WICHTIGE INFORMATION

Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
der Vorstand muss leider feststellen, dass die Einnahmen des Vereins nicht mehr ausreichen, um eine professionelle Beratung durch die beauftragte Rechtsanwältin sicherzustellen. Die bisher verursachten Beratungshonorare können durch die Einnahmen voraussichtlich nicht mehr gedeckt werden. 
Daher müssen wir die Beratungen einstellen. 

Aufgrund der Situation wurde ein schriftlicher Antrag auf Auflösung an den Verein gerichtet. 
 
Dieser wird in der Mitgliederversammlung am 5.11. ab 17.00 Uhr in unserem Jüterboger Büro in der Zinnaer Straße 17 beraten werden. Sollte er keine Mehrheit finden, wäre hier auch ein neuer Vorstand zu wählen. 
 
Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand